phone pencil envelop file-text2 link location bubbles3 printer instagram xing linkedin
  • DE Ι 
  • EN Ι 
  • FR
IFU CERT ISO 9001
Aktuelles
30. September 2011 14:00

Gründung der ITF - Ingénierie et Technique Ferroviaire S.A.S.

Mit der Gründung der ITF - Ingénierie et Technique Ferroviaire S.A.S. am 19.07.2011 und dem Antrag auf Sicherheitsbescheinigung Teil B der IGT für Frankreich öffnet sich der bisher erfolgreiche Weg für die IGT gemeinsam mit unseren Kunden nach Frankreich.

Weiterhin bearbeitet die IGT umfangreiche Software - Validierungen an modernen Schienenfahrzeugen in Deutschland, Schweden und in der Schweiz.

Unsere herstellerunabhängigen Güteprüfungen und vertragsrechtlichen Abnahmefahrten an Nahverkehrstriebwagen werden wir nach fast einem Jahr zum Ende 2011 für dieses Projekt erfolgreich abschließen.

Transitionsfahrten zwischen Deutschland und Frankreich sowie Deutschland und Belgien bereichern weiterhin unser Tagesgeschäft.

Die Umsetzung der TSI - operation nimmt für die IGT zunehmend Gestalt an. Die Erstellung des Triebfahrzeugführerheftes ist abgeschlossen. In der jetzigen Prüfungsphase werden alle Regelungen einem Verifikationsprozess unterzogen. Mit erfolgreichem Abschluss der Prüfungsphase kann unser Sicherheitsmanager das Triebfahrzeugführerheft zur Anwendung freigeben. Mit der praktischen Anwendung des Triebfahrzeugführerheftes werden Verbesserungspotenziale offenbart und gemeinsam mit neuen Erkenntnissen in unserem ständigen Verbesserungsprozess einfließen.

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bertrand