phone pencil envelop file-text2 link location bubbles3 printer instagram xing linkedin
  • DE Ι 
  • EN Ι 
  • FR
IFU CERT ISO 9001
Aktuelles
24. Oktober 2016 14:08

"Start of Mission“ für die IGT im ETCS-Level 2

Von: Jens Bertrand

Seit dem 21.10.2016 ist die IGT berechtigt Fahrten auf der VDE 8.2 (Leipzig/Halle – Erfurt) unter ETCS Level 2 durchzuführen.  

Diese Fahrten können mit eigenem EVU und eigenem Personal künftig auch auf der VDE 8.1 und heute schon auf der VDE 8.2 erfolgen.

Die Triebfahrzeugführer der IGT haben sich einer ETCS-Ausbildung inklusive ETCS-Simulatortraining zum Befahren der VDE 8.2 unterzogen.

Nach Abschluss der Intensivausbildung haben die Triebfahrzeugführer eine unabhängige Prüfung durch einen Instruktor der DB-Training auf dem 6-Achsen - ETCS-Simulator in Fulda erfolgreich absolviert.

Damit verfügt die IGT neben EBA-anerkannten Gutachtern für die Integration von ETCS-Einrichtungen im Gesamtsystem Fahrzeug auch über geprüfte Triebfahrzeugführer für Probe- und Abnahmefahrten auf der VDE 8.x.

Die IGT kann somit alle Dienstleistungen rund um die VDE 8.x anbieten:

  • Beantragung aller erforderlichen Genehmigungen (EBA) und Zustimmungen (DB-Netz)
  • Fahrzeugvorprüfungen zur Erteilung notwendiger Unbedenklichkeitserklärungen (UBE des Fachgutachters)
  • Fahrplanbeantragungen und Netzabstimmungen
  • Fahrtdurchführung und parallele Prüfung der ETCS-Testfälle gemäß ETCS-Testfallkatalog
  • Bewertung der Ergebnisse
  • Erstellung der notwendigen Gutachten
  • Durchführung aller erforderlichen Überführungsfahrten

Wir freuen uns Sie dabei unterstützen zu dürfen, die ETCS-Zulassung für Ihr Fahrzeug und den Netzzugang zur VDE 8.2 bzw. der VDE 8.1 zu erlangen.

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bertrand