phone pencil envelop file-text2 link location bubbles3 printer instagram xing linkedin
IFU CERT ISO 9001
EBA-anerkannter Funktionsgutachter

EBA-anerkannter Funktionsgutachter

Vergleichbar dem Integrationsgutachter führt der EBA anerkannte Funktionsgutachter auch die Prüfungen der inneren und äußeren Kohärenz durch. Der wesentliche Unterschied zwischen diesen beiden Gutachtertypen besteht darin, dass ein EBA anerkannter Funktionsgutachter die Verantwortung für ein komplettes Fachgebiet besitzt und in diesem Fachgebiet alle Inhalte in NNTR / TSI-Liste des Eisenbahn-Bundesamtes auf deren richtige Umsetzung prüft und nicht nur die Schnittstellenbewertung durchführt.

Die IGT kann u. a. folgende Fachgebiete bearbeiten.

  • Türen / Fahrgasteinstieg
  • Übergang
  • Leittechnik / Funktionale Sicherheit
  • Sonstige sicherheitstechnische Einrichtungen, wie Sicherheitsfahrschaltung (SiFa), Geschwindigkeitsanzeige, optische und akustische Signaleinrichtungen
  • Zugsteuerung und Zugsicherung (ZZS)
  • Anschriften

Die genannten Fachgebiete werden durch die Gutachter unserer unabhängigen Inspektionsstelle Typ A und die Prüfingenieure unserer unabhängigen Prüfstelle mit deren akkreditierten Dienstleistungen unterstützt.

Im Zusammenhang mit Prüfungen innerhalb der Fachgebiete 13 und 19 nutzen wir auch unser spezialisiertes EVU mit den Sicherheitsbescheinigungen Teil A und B quasi als "Werkzeug" zur Durchführung der Probefahrten, um die Prüfungen unter möglichst betriebsnahen Bedingungen durchzuführen.

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bertrand