• DE Ι 
  • EN
IFU CERT ISO 9001
Menu
Inspektionsstelle

Inspektionsstelle

Die Inspektionsstelle der IGT verfügt über die notwendige Systemkompetenz, um Wechselwirkungen zwischen Eisenbahnbetrieb, Fahrzeugtechnik und Eisenbahninfrastruktur ganzheitlich zu bewerten. Somit können sich unsere Auftraggeber darauf verlassen, dass die mit uns durchgeführten Projekte zur Sicherheit des Produktes "Eisenbahn" beitragen. Alle in dem Zusammenhang stehenden Herausforderungen werden unsererseits für unsere Auftraggeber transparent und fachkompetent bearbeitet.

Neben den beschriebenen Tätigkeitsfeldern übernimmt unser "Werkzeug" EVU auch alle erforderlichen Aufgaben im Bereich der Beantragung von Probefahrten einschließlich Bestätigungsfahrten für neue oder geänderte Zugbeeinflussungssysteme. Dabei können wir die dafür notwendigen Prüfungen zur Unbedenklichkeit sowie die Prüfung und Bewertung des Zugbeeinflussungssystems durch eigene EBA anerkannte Gutachter sicherstellen.

Die Synergien unserer verschiedenen Unternehmensbereiche sind ein profitabler Nutzen, um Projekte unabhängig, unparteilich, effizient und termintreu durchzuführen.

Unsere Inspektionsstelle ist durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012 als Inspektionsstelle Typ-A akkreditiert. Damit hat die IGT den Nachweis zur kompetenten Durchführung der Dienstleistungen gemäß des in der Anlage zur Urkundenanlage D-IS-19130-01-00 aufgeführten Akkreditierungsumfanges erbracht.