• DE Ι 
  • EN
IFU CERT ISO 9001
Menu
Erstellung

Fachgebiet Zugsteuerung / Zugsicherung

(gemäß Bekanntgabe 09 des AK ZZS und der dort aufgeführten Technischen Regeln (TR), Lastenhefte (LH) und weiterer Anforderungen)

  • Prüfung der Installation und Integration der Komponente ins Gesamtsystem Fahrzeug
  • Fahrzeug-Strecke-Integration
  • Zugfunk (analog und digital)
  • Linienförmigen Zugbeeinflussung (LZB)
  • Punktförmigen Zugbeeinflussung (PZB)
  • Neigetechnik-Geschwindigkeitsüberwachung (GNT)
  • Funktionale Prüfung des Bremszugriffs und der Traktionsabschaltung
  • Prüfung der Display-Anzeigen
  • Zusammenwirkens der ZZS mit der Fahrzeugleittechnik
  • Zusammenwirken mit dem Aufzeichnungsgerät (JRU)
  • Nachweis der Betriebstauglichkeit / Bestätigungsfahrten
    • Durchführung der Fahrten durch das firmeneigene EVU
    • Führung des Protokolls durch EBA-anerkannten Gutachter / Prüfsachverständigen (PSV)
  • Funktionale Prüfung zum Nachweis der Anforderungen an ERTMS ergänzend zur TSI ZZS
  • Transition an Ländergrenzen ergänzend zur TSI ZZS
    • Durchführung von betrieblichen Testfällen von ETCS-basierten Transitionen
      • Class B <-> Class B (Ländertransition)
      • Class B <-> Class A (Ländertransition)
      • Class B <-> Class A
  • Durchführung der Fahrten durch das firmeneigene EVU
  • Führung des Protokolls durch EBA-anerkannten Gutachter / Prüfsachverständigen (PSV)